Wie aktiviere ich WindowsXP, nachdem der Support abgelaufen ist?

Welche Möglichkeiten gibt es heutzutage, Windows XP zu aktivieren?

Die „normalen“ Methoden, die mit XP geliefert wurden (Telefon und Online), funktionieren nicht mehr. Die Telefonnummer ist für die Aktivierung nicht mehr gültig (ich habe es mit der deutschen Nummer versucht) und die Online-Aktivierung funktioniert auch nicht (in einem kurzen Test innerhalb einer DMZ funktionierten andere Protokolle wie ICMP oder HTTP, wenn ich auf einen Internet-Server zugriff).

Die letzte Frage/Antwort, die ich hier auf superuser finden konnte, ist diese hier: XP Activation and Dual Booting, die keine Antwort auf meine Frage gibt. Außerdem wird in der Frage nur gefragt, ob es generell möglich ist, nicht aber wie (die vorhandene Antwort sagt auch nicht, wie), und es geht um andere Probleme (Dual-Boot), so dass ich mich entschlossen habe, die Frage noch einmal als spezifische Frage nur zum Aktivierungsprozess zu stellen.

Die Lösung kann eine Umgehung sein (Deaktivierung der Aktivierungsprüfung), aber aus Sicherheitsgründen sollte sie keinen binären Download enthalten. Vorzugsweise sollte sie auch keine Netzwerk-/Internetverbindung erfordern. Obwohl kein Weg daran vorbeiführt, WinXP zu verwenden, möchte ich die Sicherheitsrisiken minimieren.

EDIT1: Da einige Leute danach gefragt haben, beachten Sie bitte, warum (meiner Meinung nach) diese Frage kein Duplikat von XP-Aktivierung und Dual Booting ist, siehe meine Erklärung oben. Ich habe hier eine ausführliche Erklärung in meta abgegeben.

EDIT2: es wurde vorgeschlagen, den MS-Support und/oder -Vertrieb anzurufen, leider helfen sie nicht mehr bei WinXP.

EDIT3: bitte beachten Sie, dass der Betrieb eines veralteten Betriebssystems ohne Sicherheitsupdates Sicherheitsrisiken birgt, wie BurceWayne hier richtig erklärt. Daher sollten Sie, wenn möglich, das Betriebssystem Ihres Geräts wechseln/aufrüsten. In manchen Fällen ist es jedoch keine Option, auf ein anderes Betriebssystem zu wechseln, z.B. weil bestimmte Treiber/HW/SW nur mit Win XP kompatibel sind.

EDIT4: Beachten Sie, dass der Aktivierungsprozess nach Eingabe eines Installations-/Serienschlüssels (z.B. vom Lizenzaufkleber) erfolgt.

Zwei Lösungen

Ich habe zwei Lösungen gefunden, die beide offline funktionieren, so dass Sie das WinXP-System nicht an ein Netzwerk anschließen müssen (obwohl ich WinXP verwenden muss, versuche ich, die Sicherheitsrisiken zu minimieren):

A) Aktivieren per Telefon

Rufen Sie die aktuelle MS-Aktivierungsnummer für ein Produkt an, das sich noch im Support befindet (z. B. für die Aktivierung von Win7), und wählen Sie im Sprachmenü „Andere Produkte“. Dies ist die von mir bevorzugte Variante, da man nicht am System herumhantieren muss. In meinem Fall (Nov 2019) bin ich dem Link zu den weltweiten Telefonnummern der Microsoft Licensing Activation Centers gefolgt.

B) Deaktivieren des Aktivierungsprozesses

Löschen Sie den Wert des OOBETimer-Schlüssels (HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/WPAEvents/OOBETimer) und starten Sie die Aktivierung über die Eingabeaufforderung: msoobe /a. Dies wird die Aktivierungsanforderung endgültig deaktivieren, könnte aber Probleme verursachen (obwohl ich noch keine gefunden habe)